Anreisemöglichkeiten nach Polen

 

Polen ist ein Mitgliedsland der Europäischen Union. Das Mitführen von einem gültigen Reisepass oder Personalausweis wird bei der Anreise vorausgesetzt. Mit dem Beitritt zum Schengen-Raum sind die Personenkontrollen an der deutsch-polnischen Grenze entfallen, jedoch kann es zu Stichpunktartigen Kontrollen kommen. 


Anreise mit dem PKW:

 Wissenswertes zur Straßenverkehrsordnung, sollten Sie die Anfahrt mit dem eigenen Auto nach Polen planen:

  • Der deutsche Führerschein ist gültig.
  • Tempolimits: Autobahnen: 140 km/h, Schnellstraßen: 120 km/h, Landstraßen: 90 km/h, geschlossene Orte: 50 km/h (60 km/h von 23 bis 6 Uhr).
  • Promille-Grenze (auch beim Fahrradfahren) liegt bei 0,2
  • Lichtpflicht: alle Kfz müssen auch tagsüber mit Licht fahren. 
  • Die Mehrheit der Autobahnen sind gebührenpflichtig. Maut kann bar, mit der Kreditkarte oder Sendegerät viaTOLL (nach vorheriger Anmeldung) bezahlt werden.

HAUSTÜR-SERVICE:

Unkompliziert, ohne lästiges Koffer tragen, entspannt im Hotel ankommen. Wie? Lassen sie sich doch einfach direkt von Zuhause abholen. Bei der Buchung des Minibus-Haustür-Services werden Sie direkt von Ihrem Zuhause zu dem ausgewählten Hotel gebracht. Es werden moderne Nichtraucherkleinbusse eingesetzt. Die Abfahrten finden vormittags statt.

  • Abfahrten in Richtung Ostsee: Hinfahrt am Sonntag, Rückfahrt am Samstag
  • Abfahrten in Richtung Niederschlesien, Beskiden: Hinfahrt am Sonntag, Rückfahrt am Sonntag

Weitere Informationen, sowie Preise finden Sie hier.


REISEBUS (LINIENBUS):

Optional können Sie die Anreise auch mit einem Reisebus bzw. Linienbus bei uns buchen. Hier arbeiten wir seit etlichen Jahren mit dem renommierten Busunternehmen Sindbad zusammen. Es werden ausschließlich Nichtraucherbusse eingesetzt, kleine Snacks sowie Getränke können an Bord gekauft werden. Details zu Abfahrtsorten finden Sie hier. Die Preise für Hin- und Rückfahrt liegen bei ca. 100 bis 150 € pro Person und sind von der Entfernung des Reisezieles abhängig. Genaue Preise berechnen wir gerne nach Ihrer Anfrage.


FLUG:

Die Anreise mit dem Flugzeug ist oft mit etwas längeren Transferzeiten verbunden, da viele Kurorte nicht in der Nähe eines Internationalen Flughafens liegen. Flugpreise sind sehr unterschiedlich und hängen von verfügbaren Tarifen ab. Bei Nachfrage können wir Ihnen gerne ein Individuelles Angebot erstellen.

 

  • Westliche Ostseeküste: hier empfehlen wir Ihnen einen Flug nach Berlin zu buchen (eine sehr gute Vernetzung mit den meisten Flughäfen Deutschlands), von dort aus bieten wir Ihnen einen Hoteltransfer zu dem Festpreis in Höhe von 99 € pro Person (hin- und zurück), Transferzeit ca. 3 Stunden. Besonderheit Swinemünde, hier bietet sich der Flughafen Heringsdorf an, aufgrund des kurzen Weges von 15km. Derzeit werden direkt Flüge von Düsseldorf, Frankfurt und Stuttgart angeboten, hier kostet der Transfer 20 € pro Strecke/Fahrzeug.

 

  • Niederschlesien: Flughafen Wroclaw (Breslau). Individueller Transfer nach Schreiberhau, Bad Flinsberg, Bad Altheide, Bad Kudowa. Transferzeit ca. 2 Stunden, Transferpreis ca. 100 - 150 € pro Strecke/Fahrzeug.

 

  • Beskiden: Flughafen Kattowitz, Flughafen Krakau. Individueller Transfer nach Ustron dauert etwa 1,5 - 2 Stunden und kostet ca. 80 - 120 € pro Strecke/Fahrzeug.